Navigation überspringen.

Messdiener

Messdiener - wir stellen uns vor:

In unserer Gemeinde gibt es ca. 50 Messdiener, die zusammen mit der Gemeinde die Gottesdienste am Altar gestalten.

Ab der Erstkommunion kann man in die Messdiener-Vorbereitungsstunden einmal in der Woche gehen und wird dann in einem feierlichen Gottesdienst noch vor den Sommerferien in die Ministrantenschar aufgenommen. Dann kann man sich selber in eine Liste eintragen, wann man dienen möchte. Das kann jede Woche sein oder auch nur einmal im Monat. Wer sich regelmäßig einmal im Monat einträgt und auch dient, bekommt einen Messdienerausweis, der überall anerkannt ist und Vergünstigungen bietet.

Ansonsten ist bei uns immer was los: von dem Tagesausflug, dem Fußballtunier bis zu dem Messdiener-Wochenende und dem Messdiener Cafe, das unsere Kasse für die nächsten Aktivitäten gut gestärkt hat.  So ist es immer ein tolles Miteinander von Kindern und Jugendlichen im Alter von 9-... Jahren!

Gruppenstunde für Anfänger: dienstags 16.30 – 17.30 Uhr

Gruppenstunde für Messdiener ab 11 bis ca. 13 Jahre mittwochs 17 – 18 Uhr

Offene Messdienerstunde für alle „Omis“ ab Firmalter jeweils mittwochs um 18 Uhr. Wir vertiefen unseren Dienst, talken, planen Aktionen, unternehmen etwas gemeinsam, …

Neue Messdienergruppe: Treffen für alle interessierten Kinder nach der Erstkomunion:

Samstag, 14.4.18 um 15 Uhr im Volkspark mit den neuen Gruppenleitern

Ausflug für alle Minis: Samstag, 16.6. in den Kletterpark Neroberg


Ministrantenwallfahrt nach Rom: 28.07. – 04.08.2018, für 7 Minis ab  14 Jahren;  (Kosten ca. 500 €; Sponsoren sind gerne gesehen!)

Messdienerwochenende im Odenwald: Freitag, 31.8. - Samstag 1.9.18

 

Einen weiteren Bericht finden Sie im Kirchturmecho.

Ansprechpartner :
Diakon W. Ludwig
Telefon (0 61 31) 8 15 62 mail: diakon.ludwig@mariae-himmelfahrt-mainz.de